Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir sind eine ausschließlich im Strafrecht tätige Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Frankfurt (Oder), Berlin und Słubice (Polen). 

Unsere Tätigkeit umfasst sowohl die "präventive Verteidigung" (Beratung zur Vermeidung strafrechtlicher Risiken, Corporate Compliance); die Verteidigung im Ermittlungsverfahren gegenüber Polizei, Zollfahndungsamt, Hauptzollamt, Finanzamt und Staatsanwaltschaft einschließlich der Betreuung bei Zwangsmaßnahmen (z.B. Festnahme, Durchsuchung, Beschlagnahme); die Verteidigung im Hauptverfahren als auch die Verteidigung nach Verkündung eines strafgerichtlichen Urteils (Rechtsmittelverfahren - insbesondere in der Berufung oder Revision) bis hin zur Verteidigung in der Strafvollstreckung (z.B. Antrag auf Aussetzung der Restfreiheitsstrafe zur Bewährung). Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen:

  • Allgemeines Strafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Zollstrafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Insolvenzstrafrecht  
  • Arztstrafrecht
  • internationale Rechtshilfe mit dem Strafrecht anderer Staaten (insbesondere Polen)
  • Außenwirtschaftsstrafrecht mit dem gesamten Außenwirtschaftsrecht
  • Arbeitsstrafrecht 
  • Kapitalverbrechen
  • Straßenverkehrsrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht 

Wir vertreten ebenfalls die Rechte des Verletzten im Strafprozess (Nebenklage, Privatklage, allgemeiner Verletztenbeistand.

Einen Schwerpunkt unserer Arbeit stellt insbesondere die Betreuung im Verfahren der Auslieferung durch Europäischen Haftbefehl dar.

Tätigkeit in Polen:

Wir übernehmen in Zusammenarbeit mit auf das Strafrecht spezialisierten Rechtsanwälten Verteidigung in Polen. Ebenso erstellen wir Gutachten zum polnischem Strafrecht.

Unsere polnischsprachigen Mandanten werden von uns in polnisch betreut (siehe auch unsere Homepage auf polnisch: www.adwokat-niemcy.net.

Wir erstellen ebenfalls Gutachten im polnischen Strafrecht und Strafanzeigen.

 

Neben unserer praktischen Verteidigertätigkeit sind wir seit mehreren Jahren auch wissenschaftlich im Strafrecht an der Europa-Universität in Frankfurt (Oder) tätig. Für uns ist es ein Selbstverständnis, sowohl aktuelle Entwicklungen (insbesondere Gesetzesvorhaben) im Strafrecht zu verfolgen und wissenschaftlich kritisch zu hinterfragen als auch die Folgen für die praktische Verteidigertätigkeit zu analysieren. 

Einzelne durchgeführte Projekte finden sich auf dieser Homepage unter "Veröffentlichungen".